• Keine Ergebnisse gefunden
  • Bestellung Prokurist
    Beantragen Sie die Eintragung eines oder mehrerer Prokuristen mit Einzel- oder Gesamtvertretungsbefugnis.
    GmbH
  • Änderung Geschäftsanschrift der Gesellschaft
    Dieser Antragsgegenstand "Änderung der Geschäftsanschrift" kommt zur Anwendung, wenn die neue Geschäftsanschrift innerhalb derselben politischen Gemeinde angemeldet wird; andernfalls ist die Änderung des Sitzes der Gesellschaft beim Firmenbuch zu beantragen (Achtung: Änderung des Gesellschaftsvertrags notwendig).
    GmbH
  • Gründung GmbH in bar
    Bargründung einer GmbH mit einem Stammkapital von zumindest EUR 35.000, wobei das Stammkapital entweder zur Hälfte oder zur Gänze bar einbezahlt werden kann. Die Gründung der GmbH kann durch einen oder mehrere Gesellschafter erfolgen. Der Gesellschaftsvertrag ist kurz gehalten und kann naturgemäß allenfalls erforderliche Besonderheiten in Mehr-Personengesellschaften nicht abbilden.
    GmbH
  • Änderung Name bzw akad Grad eines Geschäftsführers
    Änderung Name bzw akad Grad eines oder mehrerer Geschäftsführer
    GmbH
  • Abberufung von Mitgliedern des Aufsichtsrats
    Abberufung von einem oder mehreren Mitgliedern des Aufsichtsrats
    GmbH
  • Auflösung und Liquidation
    Im Rahmen des Antragsgegenstands "Auflösung und Liquidation einer GmbH" erhalten Sie eine Übersicht, die auch die gesondert anzumeldende Löschung infolge der Beendigung der Liquidation umfasst. Die Dokumentation für die Löschung der Gesellschaft finden Sie im gesonderten Antragsgegenstand "Löschung infolge Beendigung der Liquidation".
    GmbH
  • Löschung infolge Beendigung der Liquidation
    Löschung infolge Beendigung der Liquidation
    GmbH
  • Bestellung Aufsichtsratsmitglied
    Bestellung eines oder mehrerer Aufsichtsratsmitglieder einer GmbH
    GmbH
  • Abberufung Geschäftsführer
    Abberufung eines oder mehrer Geschäftsführer
    GmbH
  • Bestellung Geschäftsführer
    Bestellen Sie einen oder mehrere Geschäftsführer mit Einzel- oder Gesamtvertretungsbefugnis.
    GmbH
  • Bestellung Prokurist (OG)
    Bestellung eines oder mehrerer Prokuristen einer OG
    OG
  • Verpflichtende Ersteintragung
    Verpflichtende Ersteintragung des Einzelunternehmens
    EU
  • Gründung Offene Gesellschaft
    Antrag auf Neueintragung einer Offenen Gesellschaft samt Musterfirmazeichnung für die vertretungsbefugten Gesellschafter. Gesellschafter können sowohl natürliche als auch juristische Personen sein.
    OG
  • Änderung im Stande der Gesellschafter (Abtretung)
    Änderung im Stande der Gesellschafter aufgrund rechtsgeschäftlicher Abtretung
    GmbH
  • Änderung Geschäftsanschrift der Gesellschaft (OG)
    Änderung Geschäftsanschrift der Gesellschaft OG
    OG
  • Fortsetzung der GmbH
    Fortsetzung der GmbH (nach freiwilliger Liquidation/Auflösung)
    GmbH
  • Änderung Vertretungsbefugnis Geschäftsführer
    Änderung der Vertretungsbefugnis eines Geschäftsführers
    GmbH
  • Barkapitalerhöhung
    Zur Barkapitalerhöhung können sowohl einer oder mehrere bestehende Gesellschafter als auch neue Gesellschafter ausgewählt werden. Die Dokumentation sieht vor, dass die Kapitalerhöhung zur Gänze in Bar erfolgt. Als Variante wird in den relevanten generierten Dokumenten auch ein Agio vorgesehen. Wenn die Kapitalerhöhung ohne Agio erfolgen soll, bitte "0" im Formular eingeben und Varianten im generierten Generalversammlungsprotokoll und der Übernahme-/Beitrittserklärung löschen. Es wird für sämtliche übernehmende, sowohl bestehende als auch neue Gesellschafter nur ein Dokument mit den entsprechenden Übernahme- und Beitrittserklärungen erzeugt. Die Vollmachten beziehen sich auf die Stimmrechte der bestehenden Gesellschafter bei der Beschlussfassung über die Kapitalerhöhung und Änderung des Gesellschaftsvertrags, nicht jedoch auf die Übernahme-/Beitrittserklärung.
    GmbH
  • Änderung Adresse eines Geschäftsführers
    Änderung der Adresse eines eingetragenen Geschäftsführers
    GmbH
  • Änderung der Geschäftsanschrift des eU
    Änderung der Geschäftsanschrift des Unternehmens im selben Gerichtssprengel
    EU
  • Änderung Name bzw akad Grad eines Gesellschafters
    Änderung Name bzw akad Grad eines Gesellschafters (natürliche Person) (OG)
    OG
  • Abberufung Prokurist (OG)
    Abberufung eines oder mehrerer Prokuristen einer OG
    OG
  • Freiwillige Ersteintragung
    Freiwillige Ersteintragung des Einzelunternehmens
    EU
  • Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln
    Bei einer derartigen nominellen Kapitalerhöhung oder Kapitalberichtigung werden offene Rücklagen (einschließlich eines allfälligen Gewinnvortrages) der Gesellschaft in Stammeinlagen umgewandelt. Die neuen Stammeinlagen/Anteilsrechte wachsen zwingend den Gesellschaftern im Verhältnis ihrer bisherigen Beteiligungen zu.
    GmbH
  • Errichtung Zweigniederlassung einer inl. GmbH
    Eintragung einer oder mehrerer errichteter Zweigniederlassungen einer inländischen GmbH
    GmbH
  • Löschung Zweigniederlassung einer inl. GmbH
    Löschung einer oder mehrerer eingestellter Zweigniederlassungen einer inländischen GmbH
    GmbH
  • Erteilung Filial-Prokura
    Erteilung Prokura beschränkt auf Zweigniederlassung
    GmbH
  • Löschung Filial-Prokura
    Löschung einer auf eine Zweigniederlassung beschränkten Prokura
    GmbH
  • Änderung Firmenwortlaut
    Änderung Firmenwortlaut (Änderung Gesellschaftsvertrag) SimpLEX bietet für Änderungen des Gesellschaftsvertrags folgende (separate) Antragsgegenstände an, die jeweils ausgewählt und miteinander kombiniert werden können: (i) Änderung Firmenwortlaut, (ii) Änderung Sitz der Gesellschaft (separat entweder innerhalb desselben Gerichtssprengels oder in einen anderen Gerichtssprengel), (iii) Änderung des Bilanzstichtags (Achtung: Eintragung im Firmenbuch hat grundsätzlich noch vor dem neuen Bilanzstichtag zu erfolgen), und (iv) Änderung weiterer konkret zu spezifizierender Punkte des Gesellschaftsvertrags auf Textbausteinbasis, dh die einzelnen zu ändernden Punkte sind manuell im generierten Textbaustein zu bezeichnen und der jeweils neugefasste Wortlaut im generierten Dokument einzufügen, ODER (v) Umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages. Für den Fall, dass eine umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages erfolgen soll und diese Neufassung auch eine Änderung (i) des Firmenwortlauts, (ii) des Sitzes und/oder des Bilanzstichtages umfasst, sind die relevanten vorstehenden Antragsgegenstände (i) bis (iii) ebenfalls auszuwählen.
    GmbH
  • Änderung Sitz (im selben Sprengel)
    Änderung des Firmensitzes im selben Gerichtssprengel (Änderung Gesellschaftsvertrag) SimpLEX bietet für Änderungen des Gesellschaftsvertrags folgende (separate) Antragsgegenstände an, die jeweils ausgewählt und miteinander kombiniert werden können: (i) Änderung Firmenwortlaut, (ii) Änderung Sitz der Gesellschaft (separat entweder innerhalb desselben Gerichtssprengels oder in einen anderen Gerichtssprengel), (iii) Änderung des Bilanzstichtags (Achtung: Eintragung im Firmenbuch hat grundsätzlich noch vor dem neuen Bilanzstichtag zu erfolgen), und (iv) Änderung weiterer konkret zu spezifizierender Punkte des Gesellschaftsvertrags auf Textbausteinbasis, dh die einzelnen zu ändernden Punkte sind manuell im generierten Textbaustein zu bezeichnen und der jeweils neugefasste Wortlaut im generierten Dokument einzufügen, ODER (v) Umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages. Für den Fall, dass eine umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages erfolgen soll und diese Neufassung auch eine Änderung (i) des Firmenwortlauts, (ii) des Sitzes und/oder des Bilanzstichtages umfasst, sind die relevanten vorstehenden Antragsgegenstände (i) bis (iii) ebenfalls auszuwählen.
    GmbH
  • Änderung Sitz (in anderen Sprengel)
    Änderung des Firmensitzes in einen anderen Sprengel (Änderung Gesellschaftsvertrag) SimpLEX bietet für Änderungen des Gesellschaftsvertrags folgende (separate) Antragsgegenstände an, die jeweils ausgewählt und miteinander kombiniert werden können: (i) Änderung Firmenwortlaut, (ii) Änderung Sitz der Gesellschaft (separat entweder innerhalb desselben Gerichtssprengels oder in einen anderen Gerichtssprengel), (iii) Änderung des Bilanzstichtags (Achtung: Eintragung im Firmenbuch hat grundsätzlich noch vor dem neuen Bilanzstichtag zu erfolgen), und (iv) Änderung weiterer konkret zu spezifizierender Punkte des Gesellschaftsvertrags auf Textbausteinbasis, dh die einzelnen zu ändernden Punkte sind manuell im generierten Textbaustein zu bezeichnen und der jeweils neugefasste Wortlaut im generierten Dokument einzufügen, ODER (v) Umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages. Für den Fall, dass eine umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages erfolgen soll und diese Neufassung auch eine Änderung (i) des Firmenwortlauts, (ii) des Sitzes und/oder des Bilanzstichtages umfasst, sind die relevanten vorstehenden Antragsgegenstände (i) bis (iii) ebenfalls auszuwählen.
    GmbH
  • Änderung Stichtag für Jahresabschluss
    Änderung Stichtag für Jahresabschluss (Änderung Gesellschaftsvertrag) SimpLEX bietet für Änderungen des Gesellschaftsvertrags folgende (separate) Antragsgegenstände an, die jeweils ausgewählt und miteinander kombiniert werden können: (i) Änderung Firmenwortlaut, (ii) Änderung Sitz der Gesellschaft (separat entweder innerhalb desselben Gerichtssprengels oder in einen anderen Gerichtssprengel), (iii) Änderung des Bilanzstichtags (Achtung: Eintragung im Firmenbuch hat grundsätzlich noch vor dem neuen Bilanzstichtag zu erfolgen), und (iv) Änderung weiterer konkret zu spezifizierender Punkte des Gesellschaftsvertrags auf Textbausteinbasis, dh die einzelnen zu ändernden Punkte sind manuell im generierten Textbaustein zu bezeichnen und der jeweils neugefasste Wortlaut im generierten Dokument einzufügen, ODER (v) Umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages. Für den Fall, dass eine umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages erfolgen soll und diese Neufassung auch eine Änderung (i) des Firmenwortlauts, (ii) des Sitzes und/oder des Bilanzstichtages umfasst, sind die relevanten vorstehenden Antragsgegenstände (i) bis (iii) ebenfalls auszuwählen.
    GmbH
  • Bestellung Prokurist eU
    Bestellung eines oder mehrerer Prokuristen eines Einzelunternehmens
    EU
  • Änderung des Gesellschaftsvertrags (spez. Pkte)
    Änderung des Gesellschaftsvertrags (in nicht eintragungspflichtigen Punkten) SimpLEX bietet für Änderungen des Gesellschaftsvertrags folgende (separate) Antragsgegenstände an, die jeweils ausgewählt und miteinander kombiniert werden können: (i) Änderung Firmenwortlaut, (ii) Änderung Sitz der Gesellschaft (separat entweder innerhalb desselben Gerichtssprengels oder in einen anderen Gerichtssprengel), (iii) Änderung des Bilanzstichtags (Achtung: Eintragung im Firmenbuch hat grundsätzlich noch vor dem neuen Bilanzstichtag zu erfolgen), und (iv) Änderung weiterer konkret zu spezifizierender Punkte des Gesellschaftsvertrags auf Textbausteinbasis, dh die einzelnen zu ändernden Punkte sind manuell im generierten Textbaustein zu bezeichnen und der jeweils neugefasste Wortlaut im generierten Dokument einzufügen, ODER (v) Umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages. Für den Fall, dass eine umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages erfolgen soll und diese Neufassung auch eine Änderung (i) des Firmenwortlauts, (ii) des Sitzes und/oder des Bilanzstichtages umfasst, sind die relevanten vorstehenden Antragsgegenstände (i) bis (iii) ebenfalls auszuwählen.
    GmbH
  • Neufassung des Gesellschaftsvertrags (Neufassung)
    SimpLEX bietet für Änderungen des Gesellschaftsvertrags folgende (separate) Antragsgegenstände an, die jeweils ausgewählt und miteinander kombiniert werden können: (i) Änderung Firmenwortlaut, (ii) Änderung Sitz der Gesellschaft (separat entweder innerhalb desselben Gerichtssprengels oder in einen anderen Gerichtssprengel), (iii) Änderung des Bilanzstichtags (Achtung: Eintragung im Firmenbuch hat grundsätzlich noch vor dem neuen Bilanzstichtag zu erfolgen), und (iv) Änderung weiterer konkret zu spezifizierender Punkte des Gesellschaftsvertrags auf Textbausteinbasis, dh die einzelnen zu ändernden Punkte sind manuell im generierten Textbaustein zu bezeichnen und der jeweils neugefasste Wortlaut im generierten Dokument einzufügen, ODER (v) Umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages. Für den Fall, dass eine umfassende Neufassung des Gesellschaftsvertrages erfolgen soll und diese Neufassung auch eine Änderung (i) des Firmenwortlauts, (ii) des Sitzes und/oder des Bilanzstichtages umfasst, sind die relevanten vorstehenden Antragsgegenstände (i) bis (iii) ebenfalls auszuwählen.
    GmbH
  • Abberufung Prokurist eU
    Abberufung eines oder mehrerer Prokuristen eines Einzelunternehmens
    EU
  • Offenlegung Jahresabschluss
    Offenlegung Jahresabschluss
    GmbH
  • Änderung im Stande der Gesellschafter (Erbweg)
    Änderung im Stande der Gesellschafter (Erbweg)
    GmbH
  • Abberufung Prokurist
    Abberufung eines oder mehrerer Prokuristen einer GmbH
    GmbH
  • Änderung Vertretungsbefugnis Prokurist
    Änderung der Vertretungsbefugnis eines Prokuristen einer GmbH
    GmbH
  • Einzahlung aushaftender Stammeinlagen
    Einzahlung aushaftender Stammeinlagen (aufgrund freiwilliger Einzahlung und nicht im Wege der "Einforderung" durch die Gesellschaft)
    GmbH
  • Änderung Name bzw akad Grad eines Gesellschafters
    Änderung Name bzw. akad Grad eines Gesellschafters (nat. Person) einer GmbH
    GmbH
  • Änderung Firmenwortlaut eines Gesellschafters
    Änderung Firmenwortlaut eines Gesellschafters (jur. Person) einer GmbH
    GmbH
  • Änderung Name bzw akad Grad eines Prokuristen
    Änderung Name bzw. akad Grad eines Prokuristen einer GmbH
    GmbH
  • Änderung Name bzw akad Grad eines AR-Mitgliedes
    Änderung Name bzw akad Grad eine Aufsichtsratsmitgliedes einer GmbH
    GmbH
  • Änderung Adresse eines Gesellschafters (n.P.)
    Änderung Adresse eines Gesellschafters (nat. Person) einer GmbH
    GmbH
  • Änderung Adresse eines Gesellschafters (j.P.)
    Änderung Adresse eines Gesellschafters (juristische Person) einer GmbH
    GmbH
  • Änderung Adresse eines Prokuristen
    Änderung Adresse eines Prokuristen einer GmbH
    GmbH
  • Änderung Adresse eines Aufsichtsratsmitgliedes
    Änderung Adresse eines Aufsichtsratsmitgliedes einer GmbH
    GmbH
  • Ersteintragung eines Aufsichtsrates
    Ersteintragung eines obligatorischen (gestzlich zwingend) oder fakultativen (aufgrund gesellschaftsvertraglicher Möglichkeit) Aufsichtsrates einer GmbH. Die Bestellung des Vorsitzenden und des Stellvertreters erfolgt durch den Aufsichtsrats selbst im Rahmen der konstituierenden AR-Sitzung.
    GmbH
  • Vereinf. Verschmelzung auf Alleingesellschafterin
    Vereinfachte Verschmelzung gemäß § 232 AktG upstream auf Alleingesellschafterin. Als GESELLSCHAFT (gemäß Formularabfrage) gilt die übernehmenden Gesellschaft, übertragende Gesellschaft ist die 100%ige Tochtergesellschaft. BESONDERE ANMERKUNGEN: - Dem Antragsgegenstand liegen die Annahmen zugrunde, dass (i) kein kapitalherabsetzender Effekt aufgrund der Verschmelzung eintritt (dh gebundenes Kapital der übernehmenden Gesellschaft ist größer oder entspricht dem gebundenen Kapital bei der übertragenden Gesellschaft), (ii) das übertragende Vermögen einen positiven Verkehrswert aufweist und (iii) die übertragende Gesellschaft über keine Liegenschaften verfügt (dh keine Übertragung von Liegenschaften gemäß GrEStG). Sollten die vorstehenden Annahmen, einzelne oder alle nicht zutreffen, sind im Rahmen der Verschmelzung(sdokumentation) entsprechende Anpassungen vorzunehmen. - Insbesondere bei Umgründungsmaßnahmen, wie etwa bei einer Verschmelzung, wird dringend die Beiziehung eines Steuerberaters empfohlen.
    GmbH
  • Änderung im Stande der Gesellschafter uL (OG)
    Änderung im Stande der Gesellschafter unter Lebenden
    OG
  • Gründung Kommandit Gesellschaft
    Gründung Kommandit Gesellschaft
    KG
  • Löschung Geschäftsführer infolge Rücklegung
    Löschung eines Geschäftsführers infolge Rücklegung bzw. Rücktritt eines Geschäftsführers
    GmbH
  • Änderung Name bzw akad Grad Gesellschafter (KG)
    Änderung Name bzw akad Grad eines Komplementärs und/oder eines Kommanditisten (natürliche Person) (KG)
    KG
  • Abberufung Prokurist (KG)
    Abberufung eines Prokuristen einer KG
    KG
  • Änderung Name bzw akad Grad eines Prokuristen (KG)
    Änderung Name bzw akad Grad eines Prokuristen einer KG
    KG
  • Änderung Adresse eines Prokuristen (KG)
    Änderung Adresse eines Prokuristen einer KG
    KG
  • Änderung Geschäftsanschrift der Gesellschaft KG
    Änderung Geschäftsanschrift der Gesellschaft KG
    KG
  • Änderung des Sitzes (im selben Sprengel)
    Änderung des Sitzes im selben Sprengel
    EU
  • Änderung des Sitzes (in anderen Sprengel)
    Änderung des Sitzes in anderen Sprengel
    EU
  • Änderung Name bzw akad Grad eines Unternehmers
    Änderung Name bzw akad Grad eines Unternehmers (eU)
    EU
  • Änderung Adresse eines Gesellschafters (j.P.) KG
    Änderung Adresse eines Gesellschafters (juristische Person) einer KG
    KG
  • Änderung Adresse eines Gesellschafters (n.P.) KG
    Änderung Adresse eines Gesellschafters (nat. Person) einer KG
    KG
  • Vereinf. Verschmelzung auf 100%ige Tochter-GmbH
    Vereinfachte Verschmelzung gemäß § 232 AktG downstream auf 100%ige Tochter-GmbH. Als GESELLSCHAFT (gemäß Formularabfrage) gilt die übertragende Gesellschaft als Alleingesellschafterin; die übernehmende Gesellschaft ist die 100%ige Tochtergesellschaft. BESONDERE ANMERKUNGEN: - Dem Antragsgegenstand liegen die Annahmen zugrunde, dass (i) kein kapitalherabsetzender Effekt aufgrund der Verschmelzung eintritt (dh gebundenes Kapital der übernehmenden Gesellschaft ist größer oder entspricht dem gebundenen Kapital bei der übertragenden Gesellschaft), (ii) das übertragende Vermögen einen positiven Verkehrswert aufweist und (iii) die übertragende Gesellschaft über keine Liegenschaften verfügt (dh keine Übertragung von Liegenschaften gemäß GrEStG). Sollten die vorstehenden Annahmen, einzelne oder alle nicht zutreffen, sind im Rahmen der Verschmelzung(sdokumentation) entsprechende Anpassungen vorzunehmen. - Insbesondere bei Umgründungsmaßnahmen, wie etwa bei einer Verschmelzung, wird dringend die Beiziehung eines Steuerberaters empfohlen.
    GmbH
  • Änderung Name bzw akad Grad eines Prokuristen (OG)
    Änderung Name bzw akad Grad eines oder mehrerer eingetragener Prokuristen einer OG
    OG
  • Änderung Sitz im selben Sprengel (KG)
    Änderung des Sitzes im selben Gerichtssprengel
    KG
  • Änderung Sitz in einen anderen Sprengel (KG)
    Änderung des Sitzes in einen anderen Gerichtssprengel
    KG
  • Änderung Firmenwortlaut (KG)
    Änderung des Firmenwortlautes einer KG
    KG
  • Änderung Adresse eines Gesellschafters (j.P.) (OG)
    Änderung der Adresse eines Gesellschafters einer OG, der eine juristische Person ist
    OG
  • Änderung Adresse eines Gesellschafters (n.P.) (OG)
    Änderung Adresse eines Gesellschafters einer OG, der eine natürliche Person ist
    OG
  • Bestellung Prokurist (KG)
    Bestellung eines Prokuristen bei einer KG
    KG
  • Änderung Adresse eines Prokuristen (OG)
    Änderung der Adresse eines oder mehrerer eingetragener Prokuristen einer OG
    OG
  • Änderung Sitz im selben Sprengel (OG)
    Änderung des Sitzes im selben Gerichtssprengel
    OG
  • Änderung Sitz in einen anderen Sprengel (OG)
    Änderung des Sitzes in einen anderen Gerichtssprengel
    OG
  • Änderung Firmenwortlaut (OG)
    Änderung des Firmenwortlautes einer OG
    OG
  • Änderung Firmenwortlaut eines Gesellschafters (OG)
    Änderung des Firmenwortlautes eines Gesellschafters (juristische Person) einer OG
    OG
  • Änderung Firmenwortlaut eines GS (KG)
    Änderung Firmenwortlaut eines Komplementärs und/oder eines Kommanditisten (juristische Person) (KG)
    KG
  • Änderung Vertretungsbefugnis Prokurist (OG)
    Änderung der Vertretungsbefugnis eines Prokuristen einer OG
    OG
  • Änderung Vertretungsbefugnis Prokurist (KG)
    Änderung der Vertretungsbefugnis eines Prokuristen einer KG
    KG
  • Abberufung Prokurist
    Abberufung eines oder mehrerer Prokuristen einer AG
    AG
  • Änderung Geschäftsanschrift der Gesellschaft
    Dieser Antragsgegenstand "Änderung der Geschäftsanschrift" kommt zur Anwendung, wenn die neue Geschäftsanschrift innerhalb derselben politischen Gemeinde angemeldet wird; andernfalls ist die Änderung des Sitzes der Gesellschaft beim Firmenbuch zu beantragen (Achtung: Änderung der Satzung notwendig).
    AG
  • Eintragung Prokura
    Beantragen Sie die Eintragung eines oder mehrerer Prokuristen mit Einzel- oder Gesamtvertretungsbefugnis.
    AG